Together.Creative.Innovative.Successful
Unsere Anlagen
Gute Gründe für... Hirscheider

Endenbearbeitung frei von Spänen

Maschinen und Anlagen mit Vertikalbett

Mit dem eigens entwickelten Vertikalbett-Maschinenkonzept sind Hirscheider Endenbearbeitungsmaschinen einzigartig auf dem Markt. Sie zeichnen sich durch einen modularen Aufbau aus: in der Regel aus einem Grundmodul und kundenspezifischen Sonderbauteilen.

Basis ist das Vertikalbett, an dem Bearbeitungseinheiten und Spannvorrichtungen im Arbeitsraum hängen. Das ermöglicht den ungehindertern freien Fall der Späne in den Späne-Förderer.

Ihr Nutzen:

  • Führungsbahn und Linearschienen sind immer frei von Spänen!
  • Ermöglicht beidseitige Bearbeitung
  • Kundenspezifisch anpassbar


Das alles können unsere Maschinen:
Anplanen / Fasen / Kuppen / Zentrieren / Überdrehen / Gewindeschneiden / Gewinderollen / Planfräsen

 

Enduro V 400

Zur doppelseitigen Bearbeitung von Stabstahl

Werkstückdurchmesserbereiche:
15 – 80 mm
20 – 120 mm

Werkstücklängenbereiche:
2 000 – 6 000 / 8 000 / 12 000 mm

Enduro V 500

Endenbearbeitungsmaschinen und Endenbearbeitungszentren in Vertikalbettausführung

Werkstückdurchmesserbereiche:
10 – 150 mm

Werkstücklängenbereiche:
80 – 500 / 800 / 1 200 / 1 600 / 2 000 / 2 600 mm

Enduro V 800

Endenbearbeitungsmaschinen und Endenbearbeitungszentren in Vertikalbettausführung

Werkstückdurchmesserbereiche:
20 – 400 mm

Werkstücklängenbereiche:
140 – 1 200 / 1 600 / 2 000 / 2 600 mm

ALLES AUS EINER HAND

Profitieren Sie von den Synergieeffekten, die sich durch unsere Integration in die Pütz Group ergeben! Über Endenbearbeitungsmaschinen und -zentren hinaus können wir Ihnen auch die passende Prüftechnologie zur Kontrolle von Oberflächen und Maßhaltigkeit anbieten.

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Tore Kügler
Projektleiter

Phone: +49 151 146216 41
tkueglerinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1okpuetzgroup.de

Member of Member of Pütz Group

+49 7961 56499 0